Erinnern Sie sich noch an den Hacker-Angriff auf den französischen TV-Sender TV5 im Frühjahr 2015? Dieser schaffte es in die Schlagzeilen in ganz Europa.
Aber die alltäglichen Angriffe auf Ihre Systeme werden nirgendwo erwähnt. Wer haftet denn dafür, wenn Ihr Unternehmen gehackt wird, ein Trojaner in Ihre Systeme eindringen kann oder Ihre Kundendaten gestohlen werden? Die Folgen eines solchen Angriffs können verheerend sein, auch finanziell: beispielsweise der Ausfall Ihrer Website, Imageschäden, Datenschutzverletzungen bis hin zu Erpressung.
In den USA sind, v.a. wegen der Schadenersatzklagen nach US-Recht, sehr viele Unternehmen durch sog. Cyber-Policen geschützt. Diese Policen reichen vom Verlust der Kundendaten, über die Kosten für die Anschreiben Ihrer Kunden bis hin zu Schadenersatzklagen.
Das Thema wird in den kommenden Jahren auch in Deutschland akut werden; siehe den Angriff auf TV5. Hier können wir Ihnen weiterhelfen. Sprechen Sie uns einfach an.
Eine Frage zum Abschluss: ein Hacker-Angriff dauert beispielsweise 30 Minuten. Wie lange dauert es, bis Ihre sämtlichen Virenschutzprogramme nachgerüstet sind? (6 Stunden)

Erstinformationen nach § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung:

Bauwens Assekuranz Versicherungsmakler GmbH

Postanschrift: Limburger Straße 1 | 50672 Köln
Firmensitz: Am Lavenstein 3 | 52064 Aachen

Geschäftsführer: Stephan Lensing

Registergericht: Amtsgericht Aachen // Register-Nr.: HRB 11044

Tel.: 0241 57109670
Fax: 0241 57109671
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Als Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO) bei der zuständigen Behörde gemeldet und in das entsprechende Vermittlerregister eingetragen. Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Bei Interesse können Sie die Angaben bei der Registerstelle überprüfen:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Str. 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20308-0
Fax: 030 20308-1000
http://www.vermittlerregister.info

Vermittlerregister-Nr.: D-HE1U-JK3PF-39

Beratung und Vergütung:
Für die Vermittlung und die Betreuung von Versicherungsverträgen erhalten wir in der Regel eine Courtage, die vom Versicherungsunternehmen an uns ausgezahlt, aber wirtschaftlich vom Kunden getragen wird, da sie in der Versicherungsprämie enthalten ist. Bei Bedarf und nach Vereinbarung mit
unseren Kunden werden wir auch auf Basis anderer Vergütungsmodelle tätig, z.B. in Form von Honorarvereinbarungen oder von Kombinationen der Vergütungsmodelle. Über die vorgenannten Vergütungen hinaus erhalten wir keine anderen Zuwendungen.

Information zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:

Schlichtungs- / Beschwerdestellen:
Wir nehmen im Bereich Versicherungsmakler gemäß § 34d Gewerbeordnung (GewO) an einem verpflichtenden Streitbeilegungsverfahren vor folgenden Verbraucherschlichtungsstellen teil:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632, 10006 Berlin
Tel.: 030 20 60 58 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung

Postfach 060222, 10052 Berlin
Tel.: 0800 2550 444
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Europäische Kommission
Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)
https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.home2.show

 

Schließen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok