Betriebsunterbrechungsversicherung

Bei Sachschäden an Betriebsgebäuden oder an Maschinen z.B. durch Feuer oder Sturm, kann die Produktion eines Unternehmens schnell lahm gelegt werden.

Bei Sachschäden an Betriebsgebäuden oder an Maschinen z.B. durch Feuer oder Sturm, kann die Produktion eines Unternehmens schnell lahm gelegt werden. So ein Schadenereignis trifft Firmen oft härter als erwartet. Unternehmen müssen nicht nur den Produktionsausfall und den daraus resultierten Gewinnausfall tragen, sondern auch für die laufenden Fixkosten aufkommen.
In diesen Fällen greift die Betriebsunterbrechungsversicherung. Sie kommt für die wirtschaftlichen Folgen des Sachschadens auf und bietet Versicherungsschutz bei:

  • Mietkosten
  • Personalkosten
  • Energiekosten
  • betriebliche Versicherungskosten
  • Leasingkosten
  • Sachverständigerkosten
  • Finanzierungs- und Abschreibungskosten

Die Betriebsunterbrechungsversicherung bietet also Schutz, wenn die wirtschaftlichen Folgen des Sachschadens eintreten und endet wenn Ihr Betrieb die volle Wirtschaftskraft wieder erlangt hat.
Egal ob mittelständisch, freiberuflich oder selbständig, wie beraten Sie gerne und finden die passende Betriebsunterbrechungsversicherung.

Was kann Bauwens Assekuranz für Sie tun?

Erstinformationen nach § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung:

Bauwens Assekuranz Versicherungsmakler GmbH

Postanschrift: Limburger Straße 1 | 50672 Köln
Firmensitz: Am Lavenstein 3 | 52064 Aachen

Geschäftsführer: Stephan Lensing

Registergericht: Amtsgericht Aachen // Register-Nr.: HRB 11044

Tel.: 0241 57109670
Fax: 0241 57109671
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Als Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO) bei der zuständigen Behörde gemeldet und in das entsprechende Vermittlerregister eingetragen. Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Bei Interesse können Sie die Angaben bei der Registerstelle überprüfen:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Str. 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20308-0
Fax: 030 20308-1000
http://www.vermittlerregister.info

Vermittlerregister-Nr.: D-HE1U-JK3PF-39

Beratung und Vergütung:
Für die Vermittlung und die Betreuung von Versicherungsverträgen erhalten wir in der Regel eine Courtage, die vom Versicherungsunternehmen an uns ausgezahlt, aber wirtschaftlich vom Kunden getragen wird, da sie in der Versicherungsprämie enthalten ist. Bei Bedarf und nach Vereinbarung mit
unseren Kunden werden wir auch auf Basis anderer Vergütungsmodelle tätig, z.B. in Form von Honorarvereinbarungen oder von Kombinationen der Vergütungsmodelle. Über die vorgenannten Vergütungen hinaus erhalten wir keine anderen Zuwendungen.

Information zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:

Schlichtungs- / Beschwerdestellen:
Wir nehmen im Bereich Versicherungsmakler gemäß § 34d Gewerbeordnung (GewO) an einem verpflichtenden Streitbeilegungsverfahren vor folgenden Verbraucherschlichtungsstellen teil:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632, 10006 Berlin
Tel.: 030 20 60 58 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung

Postfach 060222, 10052 Berlin
Tel.: 0800 2550 444
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Europäische Kommission
Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)
https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.home2.show

 

Schließen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.