Betriebsunterbrechungsversicherung

Bei Sachschäden an Betriebsgebäuden oder an Maschinen z.B. durch Feuer oder Sturm, kann die Produktion eines Unternehmens schnell lahm gelegt werden.

Bei Sachschäden an Betriebsgebäuden oder an Maschinen z.B. durch Feuer oder Sturm, kann die Produktion eines Unternehmens schnell lahm gelegt werden. So ein Schadenereignis trifft Firmen oft härter als erwartet. Unternehmen müssen nicht nur den Produktionsausfall und den daraus resultierten Gewinnausfall tragen, sondern auch für die laufenden Fixkosten aufkommen.
In diesen Fällen greift die Betriebsunterbrechungsversicherung. Sie kommt für die wirtschaftlichen Folgen des Sachschadens auf und bietet Versicherungsschutz bei:

  • Mietkosten
  • Personalkosten
  • Energiekosten
  • betriebliche Versicherungskosten
  • Leasingkosten
  • Sachverständigerkosten
  • Finanzierungs- und Abschreibungskosten

Die Betriebsunterbrechungsversicherung bietet also Schutz, wenn die wirtschaftlichen Folgen des Sachschadens eintreten und endet wenn Ihr Betrieb die volle Wirtschaftskraft wieder erlangt hat.
Egal ob mittelständisch, freiberuflich oder selbständig, wie beraten Sie gerne und finden die passende Betriebsunterbrechungsversicherung.

Was kann Bauwens Assekuranz für Sie tun?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok